Zur Verstärkung unseres Teams bilden wir aus und bieten für 2019 eine

Ausbildung zum
Fachinformatiker Systemintegration
(m/w)


Du solltest mitbringen
  • Technisches Interesse
  • Systematische und sorgfältige Arbeitsweise
  • Anpassungs- und Kooperationsfähigkeit
  • Belastbarkeit
Deine Aufgaben
  • Hard- und Software installieren und in Betrieb nehmen
  • Netzwerkgeräte konfigurieren
  • Das Support-Team unterstützen
  • IT-Projekte begleiten
  • IT-Sicherheits-Anforderungen umsetzen
Dein Ausbildungsverlauf

In den Fachabteilungen der Telonic lernst du

  • Netzwerke aufzubauen und zu prüfen,
  • IT-Systeme zu konfigurieren und zu betreiben,
  • Projekte zu koordinieren und selber durchzuführen,
  • das Team in Rollout-Projekten zu unterstützen.
Ergänzt durch
  • Innerbetrieblichen Unterricht
  • Eigenverantwortliche Gruppen- und Projektarbeiten
  • Themenbezogene Schulungen bei Partnern und Herstellern

Deine duale Ausbildung in der Telonic und im Berufskolleg dauert drei Jahre.

Voraussetzung
  • Fachoberschulreife | Mittlere Reife
  • Fachhochschulreife
  • Allgemeine Hochschulreife | Abitur

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung für den Ausbildungsbeginn im August 2019.
Bitte sende ein Motivationsschreiben, deinen Lebenslauf und Zeugnisse an bewerbung@telonic.de, z.Hd. Stefan Heinß.

Umfassende Sicherheit mit Juniper ATP

Erkennung von Bedrohungen und Malware, konsolidierte Analysefunktion und schnelle Abwehr.

Mehr lesen

WANTED - Neue Mitarbeiter gesucht !

Ausbildung und Karriere bei der Telonic

Mehr lesen

Compliance im Griff mit LOGPOINT

Sicherheit muss fest im Netzwerk eines Unternehmens zuhause sein: Logpoint.

Mehr lesen

NONSTOP NETWORKING -
Telonic ist flexibel, persönlich und serviceorientiert.

Ein Netz mit Zuverlässigkeit, Performance und proaktivem Monitoring für Ihren Geschäftserfolg.
Mit den besten Produkten und Technologien unserer Partner und dem Wissen und der Erfahrung aus fast 40 Jahren Systemhausgeschichte stellen wir uns den Anforderungen Ihres Netzwerkes.

Wir sind Partner der Top-Hersteller in der IT